Sehberatung in Duisburg und Sehberatung in Düsseldorf

Gutes Sehen ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn wir das im Alltag so wahrnehmen. Wie wichtig das deutliche Sehen von Konturen, das korrekte Wahrnehmen von Entfernungen und Farben für uns ist, merken wir immer erst, wenn es nicht mehr funktioniert. Wir von Abt Optik nehmen Sie ernst und legen Ihnen eine Sehberatung in Duisburg oder eine Sehberatung in Düsseldorf in unserer zweiten Filiale ans Herz.

Mehr als nur Messen und Analysen

Am Anfang steht das Gespräch. Wir klären mit Ihnen ab, warum Sie bei uns ist. Sie erzählen uns, welche Probleme Sie haben, wie sich die äußern. Darauf basierend werden wir verschiedene Sehtests mit Ihnen durchführen. Wir überprüfen Ihr Sehvermögen hinsichtlich weit entfernter Objekte, naher Objekte, großer und kleiner Objekte. Bei Bedarf testen wir, wie gut Sie Distanzen im dreidimensionalen Raum wahrnehmen. Und wir haben Geräte, mit denen wir Ihre Augen vermessen können.

So können wir beispielsweise feststellen, ob Sie Ihre Augen immer genau auf einen Punkt ausrichten, oder ob es leichte Abweichungen gibt. Der Augeninnendruck wird genauso vermessen wie die Dicke der Hornhaut, wenn eine entsprechende Indikation besteht. Außerdem testen wir Ihr Farbensehen und Ihr Kontrastsehen.

Schmerzfrei und berührungsfrei

Früher war es üblich, dass der Augenarzt zur Untersuchung Tropfen in die Augen gab, die leicht brannten und Sie für eine Weile verschwommen sehen ließen. In diesem Zustand wurden Ihre Augen aus nächster Nähe begutachtet und untersucht, sie mussten in verschiedene Geräte sehen, mal in die eine und mal in die andere Richtung schauen. Diese Zeiten sind vorbei.

Messungen und Analysen erfolgen heute vollkommen schmerzfrei und berührungsfrei. Sowohl bei der Sehberatung in Düsseldorf als auch bei der Sehberatung in Duisburg stehen in unserem Räumen modernste Messgeräte zur Verfügung, die für eine umfassende und schnelle Analyse Ihres Sehvermögens garantieren

Und die erhobenen Daten?

Mit der Analyse ist die Beratung natürlich nicht abgeschlossen. Wir erklären Ihnen die Messergebnisse im Gespräch und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen. Wenn Sie eine Sehhilfe benötigen, muss geklärt werden, welche Art von Sehhilfe in Frage kommt und was Sie bevorzugen.

Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Arten von Kontaktlinsen auf. Wir besprechen mit Ihnen, ob Sie eine Lesebrille, eine Alltagsbrille oder vielleicht sogar eine Gleitsichtbrille mit Unterstützung für Nahsicht und Fernsicht benötigen. Die Sehanforderungen in Beruf, Sport und Freizeit unterscheiden sich, so dass Sie vielleicht auch zwischen verschiedenen Sehhilfen abwechseln wollen. Und wenn es Probleme gibt, die mit einer einfachen Sehhilfe nicht behoben werden können, sondern einen anderen Spezialisten zusätzlich benötigen, werden wir Sie selbstverständlich weiterleiten.